Kirche & Lied

Kirche & Lied ist eine Gottesdienstveranstaltung der Kirchgemeinde Holzhausen in regelmäßiger Kooperation mit dem Leipziger Liedertour e.V

Nach der coronabedingten Pause findet Kirche & Lied seit Juli wieder einmal im Monat statt. Im Juli beglückte Frau Pauli etwa achtzig Gäste, im August schwitzte Manfred Maurenbrecher vor etwa fünfundvierzig begeisterten Zuhörenden.

Entsprechend dem Schutz- und Hygienekonzept fanden die Veranstaltungen im Sommer open air auf dem Kirchhof statt. Je nach Wetter und Pandemielage wird das Konzept angepasst. In der kälteren Jahreszeit werden wir hoffentlich wieder in die Kirche ziehen können. Bitte informieren Sie sich an den Aushängen im Ort oder unter www.kirchgemeinde-holzhausen.de.

Das für den 13.09. angekündigte Programm, Transatlantic Roots mit MELVIN TOUCHE & THE TOM-TOMS, muss leider ersetzt werden. Einer der mitwirkenden Künstler lebt in den USA und darf diese derzeit nicht verlassen bzw. auch nicht nach Deutschland einreisen (Stand: 31.07.2020). Unter Vorbehalt von Änderungen ist folgendes geplant:

Kirche & Lied | Sonntag | 17.00 Uhr | Kirche/Kirchhof Zuckelhausen,
SO | 13.09.2020 | Liedermacher Otto Groote
SO | 11.10.2020 | TV REALITY -Timm Völker & Patrice Lipeb
SO | 08.11.2020 | FÄHRMANN – Neunzig Lieder und mehr
SO | 06.12.2020 | Stephan Krawczyk – Wenn die Wasser Balken hätten

 Das Schutz- und Hygienekonzept ist einzuhalten, das bedeutet unter anderem:

  • Personen mit Krankheitssymptomen haben keinen Zutritt und sind gebeten, zu Hause zu bleiben.
  • Ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen die keinem gemeinsamen Haushalt angehören ist einzuhalten.
  • Allgemeine Hygieneregeln (Kontaktminimierung, Niesen in die Armbeuge etc.) sind bitte einzuhalten.
  • Der Beschilderung für Zugang und Ausgang sowie Wegweisungen auf dem Kirchhof ist zu  folgen.
  • alle Teilnehmenden werden gebeten, eine Teilnehmendenkarte mit Name und Anschrift auszufüllen, die unter Beachtung des Datenschutzes eingesammelt, für 3 Wochen in verschlossenen Umschlägen aufbewahrt und anschließend vernichtet wird. Eine Teilnahme ist andernfalls nicht möglich!
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz!  Beim (Mit)Singen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend!
  • Die Nutzung der vom Bundesministerium für Gesundheit bereitgestellten Corona-Warn-App wird empfohlen.
  • Am Eingang und am Handwaschbecken stehen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung. Bitte nutzen Sie diese!
  • Die Bestuhlung auf dem Kirchhof ist bitte wie vorgefunden zu belassen.
  • Die Anzahl der Anwesenden auf dem Kirchhof ist beschränkt auf maximal 100 Personen, die der veranstaltungsbesuchenden Gemeindeglieder und Gäste auf 80 Personen.

Bitte achten Sie auf die Aushänge an den Kirchen und im Ort sowie die Informationen auf unserer Homepage: Änderungen oder Absagen der Veranstaltung etc. sind aufgrund der aktuellen Situation leider nicht ausgeschlossen.

Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten!

Für Fragen und Anregungen zur Veranstaltungsreihe "Kirche & Lied" steht Ihnen (auch vor Ort) der Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Uwe Kind, zur Verfügung.
Sollten Sie selbst Interesse haben, die Kirche Zuckelhausen als Veranstaltungsort Ihres eigenen Programms oder als Ausstellungsort für Ihre eigenen Werke zu nutzen, wenden Sie sich bitte an Uwe Kind oder das Pfarramt, Tel.: 034297/42772.

Die Kirche Zuckelhausen liegt im Leipziger Ortsteil Holzhausen, am Zuckelhausener Ring (direkt neben Teich und Schmiede). Der Veranstaltungsort ist mit der Buslinie 74 erreichbar (Haltestelle Zuckelhausen). Auch die Mitteldeutsche Regionalbahn kann genutzt werden. Vom Bahnhof Leipzig Holzhausen sind es etwa 5-7 Minuten Fußweg. Parkplätze und Abstellplätze für Fahrräder sind vorhanden."

 

Losung und Lehrtext für Freitag, 23. Oktober 2020:

Ich will mit euch einen ewigen Bund schließen.
Jesaja 55,3

Der Gott des Friedens, der den großen Hirten der Schafe, unsern Herrn Jesus, von den Toten heraufgeführt hat durch das Blut des ewigen Bundes, der mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen, und schaffe in uns, was ihm gefällt.
Hebräer 13,20-21