Kinder

KINDERKIRCHE / CHRISTENLEHRE

Klassen 1-3
donnerstags, 16 bis 17:30 Uhr im Kantorat Liebertwolkwitz
17. und 31. März, 14. April, 5. und 19. Mai

Klassen 4-6
donnerstags, 16:30 bis 18 Uhr im Kantorat Liebertwolkwitz
10. und 24. März, 7. und 28. April, 12. Mai


FAMILIENGOTTESDIENSTE

am 20. März und 22. Mai, 10:15 Uhr in der Kirche Zuckelhausen;
am 6. März in der Genezarethkirche Paunsdorf
und am 19. Juni in der Emmauskirche Sellerhausen.

Da wir aus aktuellem Anlass keine Kirche Kunterbunt starten können, wollen wir die Termine mit Familiengottesdiensten füllen. Die Familiengottesdienste dauern 45 bis SO Minuten.
Sobald es möglich wird, werden aus den Familiengottesdiensten Kirche-Kunterbunt-Vormittage. Sie beginnen um 10 Uhr
und dauern bis 13 Uhr, denn es wird gebastelt, erzählt, gesungen, entdeckt ... und gegessen.


WIR FEIERN OSTERN!

Für die ganze Familie und in unserem gesamten Alesius-Kirchspiel! Unser Familiengottesdienst mit Gemeindepädagogin Dorothea Kiffner ist am Ostersonntag, 10:15 Uhr in der Kirche Liebertwolkwitz.
Wenn 10:15 Uhr nicht passt: Der Familiengottesdienst in Engelsdorf mit Pfarrer Samuel Weber beginnt um 14 Uhr.
 


Was uns am Herzen liegt, seid ihr, liebe Kinder des Kirchspiels!

Zwar konnten wir uns in den vergangenen Monaten nicht regulär zur Kinderkirche sehen, doch war und ist es uns ein Herzensanliegen mit euch in Kontakt zu sein und zu bleiben. Und wie könnte das besser gelingen, als über gemeinsame Aktionen und Angebote, die auch funktionieren, wenn jede:r bei sich zu Hause ist?!

Wir haben gemeinsam das „Krippenspiel-Spezial 2021" entwickelt. Das war eine Fotostory, die die Weihnachtsgeschichte erzählt und am Heiligen Abend in verschiedenen Kirchen des Kirchspiels gezeigt wurde. Ihr habt euch dafür als eure „Lieblings-Krippenspiel­ figur" verkleidet und uns Fotos davon geschickt. Traumhaft. Danke!

Im Februar gab es Familienandachten im gesamten Kirchspiel, damit wir uns immerhin ein bisschen „in echt" sehen können. Außerdem gab es Familiengottesdienste und viele, viele Briefe. Und im Moment gestalten wir gemeinsam die „Alesius-Kinderbibel" - ausgewählte biblische Geschichten, von euch illustriert. Großartig. Das wird schön!

Darüber hinaus feilt eine hochkarätig besetzte Gruppe aus Vertreter:innen der KGVs und des KV, sowie hauptamtlichen Mitarbeiter:innen im Moment an einer für alle tragfähigen, zukunftsorientierten und guten Konzeption der weiteren gemeindepädagogischen Arbeit im Kirchspiel.  Denn wir wollen, dass ihr euch im Kirchspiel und in eurem Glauben gut begleitet, aufgehoben und wohl fühlt.

Wir hoffen sehr auf bald, auf endemisch-entspannte Zeiten, in denen wir uns wieder regelmäßig sehen können. Wir freuen uns auf einen bombastischen „Kirche Kunterbunt"­ Start und viele schöne, gemeinsame Stunden „in echt''.

Bleibt behütet und seid gesegnet.
Eure Gemeindepädagogin
luise Kind


Wir malen die Alesius-Kinder-Bibel

¡Hola queridos niños!
Wie geht euch? Hattet ihr schöne Weihnachten mit vielen Geschenken und einen guten Jahreswechsel?
Ihr könnt uns gern schreiben. Wir freuen uns von euch zu hören.
Wir haben überlegt, was wir gemeinsam in dieser Zeit machen können, in der wir uns nicht treffen können und haben folgende Idee: Wir wollen zusammen mit euch die Alesius-Kinder-Bibel gestalten.
Wie haben wir uns das vorgestellt? Jedes Kind bekommt ein schönes Papier mit dem Abschnitt einer bestimmten biblischen Geschichte. Lest euch den Text in der Bibel durch oder lasst ihn euch vorlesen - habt ihr gerade keine Bibel zur Hand, findet ihr sie auch im Internet. Dann gestaltet, zeichnet oder malt eine Szene dieser Geschichte auf das Papier, das wir euch geschickt haben. Bitte schickt uns das Bild bis zum 11.02.22 (oder werft es bei einem der Pfarrhäuser in den Briefkasten). Wenn ihr gern noch eine weitere biblische Geschichte malen wollt, dann schreibt uns das bitte unbedingt mit dazu. Wir werden alle Bilder sammeln und sie zu einem Buch binden. Die Alesius-Kinder-Bibel werden wir dann in einem Gottesdienst vorstellen. Dazu werden wir euch dann alle einladen!
Wenn ihr noch Fragen habt, dann könnt ihr uns diese gerne schreiben.

Wir freuen uns auf dieses Projekt mit euch und hoffe das wir uns bald wieder sehen können.

Saludos,

Eure Dorothea, Luise und Ana

*Wenn ihr mitmachen wollt, ihr bis jetzt aber keinen Brief von uns bekommen habt, schreib uns bitte eine Mail mit eurem Namen und eurer Adresse, so dass wir dir das Papier und die Geschichte schicken können.

 


Losung und Lehrtext für Sonntag, 29. Mai 2022:

Salomo sprach: Siehe, der Himmel und aller Himmel Himmel können dich nicht fassen - wie sollte es dann dies Haus tun, das ich gebaut habe?
1.Könige 8,27

Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen.
1.Johannes 4,12