Chöre und Konzerte

Sonntag, 13. September 2020, 10:00 Uhr, Kirche Liebertwolkwitz
Orgelgottesdienst zum Tag des offenen Denkmals
an der Gottfried-Hildebrand-Orgel von 1890: Gabriele Wadewitz
Am Tag des offenen Denkmals soll traditionsgemäß wieder die Orgel im Mittelpunkt stehen.
Es werden kleine, hübsche Kompositionen der Beethoven-Zeit erklingen.
In dieser musikgeschichtlich empfindsamen Epoche gab es wenige Komponisten, die sich dem eher starren Orgelklang widmeten.
14.00 Uhr Orgelführung mit Gabriele Wadewitz, Kirche Liebertwolkwitz
15.30 Uhr Orgelführung mit Gabriele Wadewitz, Kirche Zuckelhausen


Kirche Liebertwolkwitz
Dienstag, 22.9.2020, 17:00 - 18:00 Uhr
Orgelmeditation zum Abendläuten mit Gabriele Wadewitz Diese in der Corona-Zeit geborene Orgelveranstaltung soll Tradition werden: Von Mai bis Oktober wird einmal im Monat dienstags eine unserer Orgeln erklingen. Es besteht die Möglichkeit, vom Alltag auszuruhen und die besondere Atmosphäre der Kirche und der Musik
zu genießen.

Kirche Holzhausen
Dienstag, 20.10.2020, 17:00-18:00 Uhr
Orgelmeditation zum Abendläuten mit Gabriele Wadewitz


Kirche Holzhausen Sonntag, 4. Oktober 2020, 17 Uhr
Liederabend „Verstohlen geht der Mond auf"
mit Kammersänger Martin Petzoldt und Martin Hoepfner - Gitarre Eintritt frei, Kollekte erbeten
Zum traditionellen „Konzert im Duft der Erntegaben" wird am Sonntag Nachmittag eingeladen.
Eine besondere Freude ist es, den bekannten Oratorien-Tenor, Herrn Martin Petzoldt, in Holzhausen zu Gast zu haben.
Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches und interessant moderiertes Konzert.


Sonntag, 18.10.2020 Kirche Liebertwolkwitz
10 Uhr Gedenkgottesdienst mit Pfarrer Dr. Wedow, Brunhild Fischer - Querflöte/Loop/Sound und Gabriele Wadewitz - Orgel
16 Uhr Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag: Klavierstücke und Lieder mit Alena Maria Stolle - Gesang und Andreas Korn - Piano
Eintritt frei - Kollekte erbeten
Beethoven soll auch in Liebertwolkwitz gefeiert werden! In seinem Schaffen spielt das Klavier eine große Rolle,
jedoch auch Lieder mit Klavierbegleitung stammen aus seiner Feder.
Freuen Sie sich auf zwei Meisterinnen Ihres Faches.


Samstag, 31. Oktober 2020, 17 Uhr Kirche Zuckelhausen
,,Ein feste Burg ist unser Gott"
Orgelkonzert zum Reformationsfest
an der Johann-Gottlob-Mende-Orgel: Michael laxer -
Kantor und Organist an der St. Martinskirche in Heilbad Heiligenstadt
Eintritt frei/Kollekte erbeten
Ein katholischer Organist aus dem katholischen Eichsfeld spielt zum Reformationstag . Das mag ein Widerspruch sein .
Musik ist weit und kommt ohne Worte aus,
lassen wir uns überraschen, welche Noten er im Gepäck hat ...


November 2020, 17 Uhr Kirche Liebertwolkwitz
Konzert zum Buß- und Bettag
Gedenkkonzert zum 450. Geburtstag David Kellner (1670-1748} mit Christoph Sommer - Laute
Friederike Otto - Zink, Tenorzink Sebastian Krause - Tenor- und Altposaune Dr. Wolfram Enßlin - Festvortrag
Eintritt frei, Kollekte erbeten
Ein besonderer Höhepunkt für Liebertwolkwitz:
Der deutsche Jurist, Dichter, Organist, Carilloneur, Musiktheoretiker und Komponist  David Kellner wurde in Liebertwolkwitz geboren.
Wir haben das Glück, ein auf die Barockmusik eingeübtes Ensemble mit den hierfür speziellen Instrumenten zu Gast zu haben.
Der Lautenist Christoph Sommer wird Kompositionen aus David Kellners Feder zu Gehör bringen.


Sonntag, 22. November 2020 Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag
9 Uhr in der Kirche Liebertwolkwitz mit Chor und Orgel
10.30 Uhr in der Kirche Holzhausen mit Bläsern und Orgel

Informationen zu unseren vielfältigen kirchenmusikalischen Angeboten und Konzertveranstaltungen erhalten Sie im Pfarramt, Tel.: 034297/42772

 

Kontakt:
Organistin Gabriele Wadewitz
Tel. 877 58 99


Die Schwesterkirchgemeinden bieten in allen Kirchen Konzerte u. a. kulturelle Veranstaltungen.

 

Störmthal, Zuckelhausen und Liebertwolkwitz sind mit ihren Denkmalorgeln in die Konzertreihe der sog. „Faszination Orgel“ eingebunden, Störmthal darüber hinaus in das alle zwei Jahre stattfindende „Hildebrandt-Fest“.
www.leipzig.travel/de/region/kultur/orgeln-und-kirchen/faszination-orgel/
Störmthal: www.kirchenquartett.de/index.php?id=88
Hildebrandt-Fest: www.hildebrandtorgel-naumburg.de 
 

Zuckelhausen und Holzhausen sind eine Heimat für Liedermacher.

 

Der Verein „Güldengossa e.V.“ organisiert Konzerte und Sommerabende.
Förderverein "Kirche im Dorf e. V." Ralf Kuswa
Kleine Gasse 10
04463 Großpösna 034297- 43191
ralf.kuswa@t-online.de 

In Liebertwolkwitz wird alljährlich im Oktober „Ein Dorf im Jahr 1813“ gefeiert – u.a. mit musikalischen Angeboten. http://www.liebertwolkwitz-1813.de/ 

Losung und Lehrtext für Freitag, 23. Oktober 2020:

Ich will mit euch einen ewigen Bund schließen.
Jesaja 55,3

Der Gott des Friedens, der den großen Hirten der Schafe, unsern Herrn Jesus, von den Toten heraufgeführt hat durch das Blut des ewigen Bundes, der mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen, und schaffe in uns, was ihm gefällt.
Hebräer 13,20-21