BEGEGNUNGEN UND TREFFPUNKTE

Wenn nicht anders vermerkt trifft man sich im Kirchheim Holzhausen, Händelstraße 2a
 
  • Krabbeltreff
    bis zum 25.6., Sommerpause vom 2.7. an bis einschließlich 20.8.
    für Babys und Kinder bis ca. 2 Jahre und ihre Eltern
    dienstags 10-11 Uhr in Probstheida im Kirchsaal

  • Christenlehre
    1.–3. Klasse

    findet in den ungeraden Kalenderwochen, 16:30 – 18:00 Uhr statt.
    Termine:19.6., 3.7
    (keine Christenlehre in den Ferien)
    4.– 6. Klasse
    findet in den geraden Kalenderwochen statt, 17.00 – 18.30 Uhr.
    Termine: 12.6., 26.6.

  • Kinderkirchensamstag: 22.6.
    für Kindergartenkinder bis 1. Klasse: 10.00 – 12.00 Uhr,
    Kirchheim Holzhausen

  • Pax – Jugendkirche in Leipzig
    In der Friedenskirche in Leipzig-Gohlis (Kirchplatz 9), kurz PAX, gibt es viele Angebote für Konfirmanden, Jugendliche und junge Erwachsene, denen der Glaube an Gott wichtig ist oder die sich dafür interessieren. Mehr Infos unter www.facebook.com/paxleipzig 

  • Gesprächskreis am Freitag
    Letzter Freitag im Monat, jeweils 20 Uhr, (nicht im Juli – Ferien)

  • Geistliche Tee- und Kaffeestunde
    jeden 2. Mittwoch im Monat 14.30 Uhr: 
    12.6. und 4.9.

  • Gesprächskreis am Mittwoch
    19.30 Uhr,
    in Liebertwolkwitz: 26.6. und am 25.9.
    im Kirchheim Holzhausen: 28.8.

  • Nadelkissen
    jeden 3. Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr
    im Kirchheim

  • Gospelchor
    donnerstags 14tägig, 19.30 Uhr im Kirchheim

  • Besuchsdienst
    Montag,  26.8.2019, 19.30 Uhr

  • Andacht im Pflegeheim
    Ansprechpartner: Oliver Hess
    monatlich freitags jeweils 16.00 Uhr

  • der Kirchenchor probt nach Absprache






Losung und Lehrtext für Montag, 17. Juni 2019:

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Jesaja 55,10-11

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft.
1.Korinther 2,4