Kindercamp im Kulturpark Deutzen vom 7.  - 12. Juli 2019 für Kinder der 2. - 6. Klasse

Liebe Gemeinde, in der ersten Sommerferienwoche des zurückliegenden Schuljahres habe ich etwas Neues ausprobiert: Ich habe erstmals mit einer Gruppe Kinder aus Holzhausen am Kindercamp Deutzen teilgenommen. Dort ist, auf einem großen Gelände, Platz für 130 Kinder. Seit einigen Jahren veranstaltet der Kirchenbezirk Leipzig dieses Camp. Viele Jugendliche des Kirchenbezirkes fahren als freiwillige Helfer mit.
Ich mag keine Massenveranstaltungen, darum war meine Skepsis in den Jahren zuvor groß. – Nun muss ich sagen: ich habe die 130 Kinder nicht gemerkt. Die Kinder waren in kleine Familiengruppen eingeteilt (von denen ich meine Gruppe mit ehrenamtlichen Jugendlichen und einer Kollegin selber begleitete) und alles war verblüffend gut organisiert. Alle Kinder waren am Ende total begeistert. Die biblisch-thematischen
Einheiten am Vormittag wurden von uns Gemeindepädagogen aus Leipzig liebevoll und so kreativ gestaltet, dass es den Kindern viel an „Nahrung für die Seele“ gegeben hat. Das Essen war gut, die Gemeinschaft mit den anderen christlichen Kindern war wohltuend, es gab viele schöne Workshops, die genutzt werden konnten und es war viel Zeit zum Toben und Kindsein. Alles in allem war es so schön, dass ich es im nächsten Jahr wieder anbieten werde. Für alle, die zeitig planen und mitkommen möchten:
7.7. – 12.7.2019 Kindercamp im Kulturpark Deutzen, für Kinder der 2. – 6. Klasse.
Anmeldeflyer kommen am Anfang des Jahres 2019 und liegen dann in den Kirchen und Kindergruppen aus.
Ich würde mich freuen, wenn viele Kinder aus Holzhausen / Zuckelhausen mit dabei sind.
Ihre Gemeindepädagogin Barbara Hühler







Losung und Lehrtext für Montag, 17. Juni 2019:

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.
Jesaja 55,10-11

Paulus schreibt: Mein Wort und meine Predigt geschahen nicht mit überredenden Worten der Weisheit, sondern im Erweis des Geistes und der Kraft.
1.Korinther 2,4