BEGEGNUNGEN UND TREFFPUNKTE

GRUPPEN UND KREISE
Im Juli haben wir in den Kirchenvorständen Hygienekonzepte (u.a. Maske, Abstandsregel) beschlossen, die vom Gesundheitsamt bestätigt wurden, damit sich unsere Gruppen und Kreise wieder treffen können.
Wir freuen uns, dass das möglich ist und wünschen allen Gruppen und Kreisen Gottes Segen.    Pfarrer Christian Wedow


  • Christenlehre (Wir beginnen nach den Ferien am Montag, den 7. September 2020.)
    1.–3. Klasse

    findet in den ungeraden Kalenderwochen, Montag: 16:00 – 17:30 Uhr statt.

    4.– 6. Klasse
    findet in den geraden Kalenderwochen statt, Montag: 16.00 – 17.30 Uhr.

  • Kindergottesdienst - Wir laden ein:
    13. September, 10.00 Uhr, Kirche Liebertwolkwitz
    4. Oktober, 9.00 Uhr, Erntedankfest, Kirche Holzhausen
    4. Oktober, 10.15 Uhr, Erntedankfest, Kirche Liebertwolkwitz
    18. Oktober, 10.00 Uhr, Kirche Liebertwolkwitz
    15. November, 10.15 Uhr, Kirche Liebertwolkwitz
    Das KiGo-Team freut sich auf euch!


  • KONFIRMANDENUNTERRICHT
    Nach den Sommerferien startet wieder der Konfi-Kurs.
    Dann heißt es wieder: Weil eben nichts egal ist im Leben, kommt es auch für junge Menschen darauf an, sich dem Wesentlichen zuzuwenden : Meine Rolle und mein Platz in dieser Welt!
    Dazu ist es nötig, Kritik üben und Fragen stellen zu dürfen, die beantwortet werden sollten: Woher komme ich -  Wohin gehe ich -Wozu lebe ich - Wem folge ich. Der Konfirmandenunterricht möchte dazu anregen.
    In diesen zwei Jahre beschäftigen wir uns mit Themen wie Gott - Jünger­ schaft - 10 Gebote - Liebe und Glück- Vorbilder. Zwei Jahre Kirche kennen lernen, Gemeinschaft erfahren, Lebenswege finden auf Rüstzeiten,
    im Gottesdienst und dann: Konfirmation - ein Fest als eine Wegmarke auf dem Lebensweg. Ein Fest, mit dem unser Leben gesegnet wird.
    Der Konfirmandenunterricht findet in der Regel einmal im Monat an einem Samstag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr für die 7. und 8. Klasse statt.

    Die Einladung und die neuen Termine werden den Familien in einem Brief während der Sommerferien zugehen. Notieren Sie sich aber bitte schon folgende Termine: Am 9. September, 19 Uhr, laden wir Sie zu einem Elternabend in das Kirchheim (Händelst r. 2a, 04288 Leipzig) ein und am 12. September  treffen  wir  uns dann zwischen  9 und 12 Uhr zum Konti-Samstag im Kirchheim.


  • Pax – Jugendkirche in Leipzig
    In der Friedenskirche in Leipzig-Gohlis (Kirchplatz 9), kurz PAX, gibt es viele Angebote für Konfirmanden, Jugendliche und junge Erwachsene, denen der Glaube an Gott wichtig ist oder die sich dafür interessieren. Mehr Infos unter www.facebook.com/paxleipzig 

  • Gesprächskreis am Freitag
    Letzter Freitag im Monat, jeweils 20 Uhr


  • Geistliche Teestunde
    jeden 2. Mittwoch im Monat 14.30 Uhr: 


  • Gesprächskreis am Mittwoch
    letzter Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr


  • Nadelkissen
    eigentlich: dritter Mittwoch im Monat, 19.30 Uhr im Kirchheim Holzhausen
    Wir sind eine Mama-Runde (im besten Sinne und durchaus im Jahre 2020), die sich trifft, um neben Handarbeiten, die wir von eher kräplig bis ungemein beeindruckend ausführen (also das wäre jetzt keine Voraussetzung da teilzunehmen), Themen der Gemeinde, der Familie und aus aller Welt zu besprechen, zu organisieren und sich eben auszutauschen.
    Deshalb steht da bei Termin: eigentlich – wenn Ferien sind, verlegen wir und wenn wir was anderes zusammen machen wollen, machen wir das auch mal nicht im Kirchheim.
    Wenn Du also Lust hast, bei uns reinzuschaun, schreibst Du eine Mail an newtown@gmx.de (Katja Neustadt) oder kommst einfach mit einer Nadelkissnerin mit.
    Wir freuen uns.

  • Gospelchor
    donnerstags 14tägig, 19.30 Uhr im Kirchheim

  • Besuchsdienst
    Montag, 27. April, 19.30 Uhr

  • Andacht im Pflegeheim
    Ansprechpartner: Oliver Hess
    monatlich freitags jeweils 16.00 Uhr

  • der Kirchenchor probt nach Absprache

Losung und Lehrtext für Samstag, 19. September 2020:

Gott ist weise und mächtig; wer stellte sich ihm entgegen und blieb unversehrt?
Hiob 9,4

Trachtet nicht nach hohen Dingen, sondern haltet euch zu den niedrigen. Haltet euch nicht selbst für klug.
Römer 12,16